Ablauf

Flugablauf:

Gemeinsam fahren Sie mit ihren Tandempiloten mit den Bergbahnen Elfer oder Schlick 2000 zum Startplatz. Schon während der Auffahrt bekommen Sie interessante Infos rund um´s Gleitschirmfliegen im Stubaital, um einen ausreichenden Versicherungsschutz zu gewährleisten wird ein Flugticket ausgefüllt. Am Startplatz angekommen werden zuerst die Wetterverhältnisse sprich Wind usw. gescheckt, weiters werden Helm, Gurtzeug und Schirm vorbereitet. Nach einer kurzen Einweisung hängen sich Pilot und Passagier am Gleitschirm ein. Ein letzter Sicherheitscheck und es kann los geh'n.

Der Flug

Ein unbeschreibliches Gefühl wird Sie ergreifen. Lautlos gleiten wir über Gipfel vorbei an Felsen und sanften Bergwiesen. Die Begegnung mit Gämsen oder einem Adler, der mit uns die Thermik teilt, sind dabei keine Seltenheit. Genießen Sie die Stille und das Gefühl der Freiheit. Sie wollen mehr Action und Adrenalin? Kein Problem, sagen Sie es ihrem Piloten, er wird dafür sorgen, auf Wunsch haben Sie die Möglichkeit auch selbst zu steuern. Ihr persönliches Flugdiplom ist im Preis inbegriffen.Ein HD-Video und Fotos Ihres Fluges können direkt nach dem Flug erworben werden!

Die Landung

Irgendwann ist auch der schönste Tandemflug zu Ende und es wird Zeit zu landen. Mit einer Landeeinteilung steuern wir unseren Landeplatz an. Während der letzten Meter richten wir uns wieder im Gurtzeug auf, um beim ersten Bodenkontakt einige Schritte mit zulaufen. Die Erde hat uns wieder und Ihr strahlen in den Augen verrät uns, Ihnen hat's gefallen.